27/12/2009

visual luxury

Rene Gruau ( 1909-2004) war und ist einer der bedeutensten Illustratoren des 20.Jahrhunderts. Seine Blütezeit begann mit dem Aufkommen des “New Looks” von Dior im Jahre 1947. Von da an, zeichnete er für alle großen Magazine und Modehäuser in Paris, London und New York – VOGUE, Femina, Maire-Claire, L’Officiel, L’Album Du Figaro. Gruau spezialisierte sich auf die Haute-Couture, die hohe Schneiderkunst. Er arbeitet für Pierre Balmain, Christian Dior, Jacques Fath, Balenciaga, Elsa Schiaparelli, Rochas, Lanvin, Elizabeth Arden, and Hubert de Givenchy.

Er schaffte es den Glamour und die Einzigartigkeit der Mode in Illustrationen festzuhalten, mit denen sich dann die ganze Welt ein Bild dieses Luxus machen konnte.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

Category

Fashion, Illustration, Kunst, Paris

Tags

, , , , , , ,